Seminar: Lernort Obstwiese im Herbst

Datum/Uhrzeit Donnerstag, 28.09.2017, 15:00 Uhr - 18:30 Uhr  
Zuordnung Weilburg, regional
Ort Pestalozzischule Weilburg, Konrad-Adenauer-Str. 2a
Beschreibung Obstwiesen sind wertvolle Lebensräume und in unserem Landkreis ein wichtiger Bestandteil in unserer Kulturlandschaft. Sie bieten vielen Tieren und Pflanzen ein letztes Refugium. Die Vielfalt unterschiedlicher Obstarten und –sorten ist wichtig für zukünftige Züchtungen. Für Wachstum und Entwicklung benötigen sie allerdings unsere Pflege. Dafür dürfen wir zur Erntezeit im Herbst die süßen Früchte nutzen. Ziel ist es, den Lebensraum „Obstwiese“ Kindern und Jugendlichen spielerisch und anschaulich zu vermitteln.
Die zu betreuenden Bäume werden beerntet. Fallobst wird auf Schäden untersucht und der „Verursacher“ festgestellt. Unterschiedliche Apfelsorten werden miteinander verglichen. Dabei wird auf den Bau und die Farbe sowie weitere Bestimmungsmerkmale hingewiesen. Hier gilt „probieren“ geht über „studieren“!
Die Verwertungsmöglichkeiten der Früchte werden diskutiert, in Abhängigkeit von Sorte und Qualität. Wir trocknen Früchte, keltern selber Saft, backen Apfelpfannkuchen und schälen die längste Apfelschale der Welt!